Grundlagenuntersuchungen

Atmosphärischer Flugstrom-Entgasungsreaktor (BTS-ER)

Untersuchung von Vergasungs- und Pyrolyseprozessen fester Brennstoffe

Technik des Entgasungsreaktors

Der Reaktor besteht aus einem elektrisch beheizten Keramikrohr. Ein Gasvorwärmer sowie eine automatische Dosiereinrichtung und entsprechende Messvorrichtungen zur Gasanalyse sind ebenfalls integriert.

Konfiguration

Schema des atmosphärischen Flugstrom-Entgasungsreaktors (BTS-ER) (c)
Schema des atmosphärischen Flugstrom-Entgasungsreaktors (BTS-ER)

Atmosphärischer Flugstrom-Entgasungsreaktor (BTS-ER) (c)
Atmosphärischer Flugstrom-Entgasungsreaktor (BTS-ER)

Technische Daten
Druck: atmosphärisch
Temperaturbereich: bis max. 1300 °C
Brennstoff: Kohle und Biomasse
Brennstoffmassenstrom: 500-5000 g/h
Reaktionsrohrlänge: 2700 mm
Reaktionsrohrdurchmesser: 80 mm

 

Kontakt

Dieses Bild zeigt Maier
Dipl.-Ing.

Jörg Maier

Leiter der Abteilung Kraftwerksfeuerungen (KWF)