Übersicht Forschung

Als Forschungsschwerpunkte des IFK sind die Verbrennung und Vergasung von festen Brennstoffen mit den unterschiedlichsten Verfahren zu nennen. Es werden gleichermaßen Technologien zur zentralen wie auch zur dezentralen Energieumwandlung untersucht. Ferner sind Fragen zum Immissionsschutz und zur Schadstoffverteilung und -verfrachtung in der Atmosphäre ein Arbeitsgebiet des Instituts. Die Simulation elektrischer Netze und des dynamischen Verhaltens von Kraftwerksblöcken runden das Arbeitsgebiet ab.
 

          ♦   Organigramm
          ♦   Feuerungs- und Dampferzeugersimulation
          ♦   Kraftwerksfeuerungen
          ♦   Brennstoffe und Rauchgasreinigung
          ♦   Dezentrale Energieumwandlung
          ♦   Reinhaltung der Luft
          ♦   Stromerzeugung und Automatisierungstechnik
          ♦   Experimentelle Einrichtungen
          ♦   Veröffentlichungen

↑ Seitenanfang